Automic Workload Automation

Expand all | Collapse all

Loeschen eines Mandanten per Kommandozeile

  • 1.  Loeschen eines Mandanten per Kommandozeile

    Posted 05-31-2017 07:03 AM
    Es ist möglich, einen Mandanten mit Client Copy in Batch Mode löschen:

    https://docs.automic.com/documentation/WEBHELP/German/AWA/11.2/AE/11.2/All Guides/Content/ucacfw.htm

    Delete mode:

    UCYBDBCC [-V[Path and file name]] [-IFile name] [-LLanguage] -B -E -Smmmm
    UCYBDBCC [-V[Path and file name]] [-IFile name] [-LLanguage] -B -E -Tmmmm


    -S steht für die Datenbank die im Abschnitt [SOURCEDB] in der Konfigurationsdatei UCYBDBCC.ini definiert ist.
    -T bezieht sich auf die Datenbank die in der Sektion [TARGETDB] angegeben wurde.





  • 2.  Loeschen eines Mandanten per Kommandozeile

    Posted 05-31-2017 07:08 AM
    Sei nun nur am Rande erwaehrnt dass ein Mandant lediglich mit der Utility 'Client Copy' geloescht werden

    Entweder graphisch:

    https://community.automic.com/discussion/9792/loeschen-eines-mandanten-in-one-automation#latest

    Oder per Kommandozeile:

    https://community.automic.com/discussion/9793/loeschen-eines-mandanten-per-kommandozeilen#latest